Home
Kitos
Bonny und Tom
Sindy und Simba
Himmlische Tiere
Fotos
Videos
Hundetipps
Buchtipps
Clickertraining
Fleisch - nein danke!
Links
Gästebuch
Kontakt



Meine 2. Homepage



Fleisch - nein danke!


Am 7. Juli 2007 lernte ich ein ganz besonderes Wesen kennen. Es war Leo! Er war damals erst wenige Monate alt und ein paar Tage zuvor aus einer Fleischfabrik gerettet worden.

Sein Leben verdankt er einigen bemerkenswerten Menschen von Animal-Spirit die schon mehrere Tiere vor dem sicheren und qualvollen Tod gerettet haben. Die Tiere leben jetzt glücklich auf einem Gnadenhof.

Es werden hier übrigens laufend Paten und Spender gesucht, die dieses tolle Werk unterstützen. Bevor ich das nächste Mal Geld für eine Hilfsorganisation in Afrika spende, wo nur ein verschwindend kleiner Teil des Geldes wirklich bei den Bedürftigen ankommt, gebe ich es lieber an Menschen wie die von Animal-Spirit!

Durch Leo wurde mir erst so wirklich bewusst, was die Tiere mitmachen müssen, die dann nett verpackt als Schnitzel im Kühlregal vom Supermarkt landen...

Ich konnte seither kein Fleisch mehr essen und es geht mir auch kein bisschen ab!

Ich war sehr überrascht, wie viele Produkte es gibt, die wie Fleisch oder Wurst schmecken, aber aus Soja oder Weizen hergestellt sind.

Noch ein paar Fakten: 2001 wurde vom FORSA-Institut folgende Erhebung veröffentlicht: In Deutschland gab es 2001 ca. 6,5 Millionen Vegetarier (das sind 8% der Bevölkerung) und jede Woche wurden es ca. um 4000 mehr. In Österreich gab es damals 4,3% Vegetarier.

Zu diesem Thema gibt es noch einige Informationen. Vielleicht kann ich dazu beitragen, dass der eine oder andere seinen Fleischkonsum etwas einschränkt oder sogar ganz einstellt...







Copyright 2004 - 2018 BM • Impressum