Home
Kitos
Bonny und Tom
Sindy und Simba
Himmlische Tiere
Fotos
Videos
Hundetipps
Buchtipps
Clickertraining
Fleisch - nein danke!
Links
Gästebuch
Kontakt



Meine 2. Homepage



Was kommt denn jetzt auf den Teller, statt dem Fleisch...

Die Industrie passt sich langsam an und bringt sehr viele Produkte auf den Markt, die man statt Fleisch verwenden kann. Die folgenden Angaben beziehen sich hauptsächlich auf den österreichischen Markt, wobei viele Produkte auch in Deutschland erhältlich sind.

Ich bin gerade in der Grillsaison zum Vegetarier geworden, doch das stellte absolut kein Problem dar.

Es gibt Tofu auch als Pfeffersteaks z.B. von Sojarei (bei Spar, Merkur, Billa,...) und den kann man in Würfel geschnitten wunderbar auf einem Spieß gemeinsam mit Gemüsestücken grillen. Gegrilltes Gemüse hat überhaupt einen sehr intensiven Geschmack. Einfach mit der selben Marinade einpinseln, wie man die Fleisstücke für die anderen mariniert.

Sehr gut ist auch ein Grillkäse oder ein gegrillter Kukuruz!

Für Faschiertes gibt es tollen Ersatz. Entweder man nimmt das Sojagranulat, was man fast überall bekommt (DM, Schlecker, Spar, Billa,...) und weicht dieses für 15 Minuten in einer Gemüsesuppe ein und kann das dann wie Faschiertes Fleisch weiterverarbeiten zu Spagettisauce, Laibchen oder was auch immer.

Es gibt auch fertige Mischungen von Nutrisun. Auf deren Webseite findet man auch Rezepte und der Lieferung sind auch immer Vorschläge beigepackt.

Was man auch in jeder Tiefkühlabteilung vom Supermarkt findet, sind Gemüselaibchen, Gemüsestrudel, gebackenen Käse oder auch Pizza ohne Fleischbelag (Margerita, Spinat-Mozarella,...).

Die Produkte von Vegavita gibt es bei Merkur. Seitan ist sehr zu empfehlen. Das sieht aus wie ein dickes Stück Fleisch und man kann das in die Form schneiden, wie man will, und weiter verarbeiten. In Streifen geschnitten und angebraten ersetzt das jedes Fleisch im Wok!

Weiters gibt es von Vegavita fertiges Geschnetzeltes, Schnitzel, Nuggets und diverse Wurst sowohl als Aufschnitt als auch im Ganzen. Der Geschmack kommt an "richtige" Wurst sehr Nahe heran!

Zwei Versandhäuser kann ich noch empfehlen, die sich auf Vegetarische Lebensmittel spezialisiert haben.

Der Lebegesund Versand bieten vegan-vegetarische Feinkost, Weizenfleisch und vieles mehr, frisches Bio-Gemüse und ein großes Brot-Sortiment

Auch der Veganversand Lebensweise hat ein Riesenangebot an Ersatzprodukten für Fleisch.

Es macht richtig Spaß herumzuprobieren und die neuen Produkte zu testen. Ich habe es bisher noch nicht bereut, dass ich kein Fleisch mehr esse!

Na dann wünsche ich mal Guten Appetit!

Ui, doch ein Roman geworden, aber daran sieht man, wie groß die Auswahl ist.







Copyright 2004 - 2018 BM • Impressum